Lippert – Hedlinger

Aus der Staats- und Landesbibliothek in Dresden (SLUB) schreibt mir Herr Dr. Thomas Haffner, dass der dort aufbewahrte Kasten mit Abdrücken der Medaillen von Hedlinger dank der Spende einer ‚Buchpatin‘ restauriert werden konnte. Der Kasten gleicht einem scrinium der üblichen Daktyliotheken, enthält aber Abdrücke des Medaillenschneiders Hedlinger. Ein weiterer ‚Hedlinger‘ befindet sich im S. Annen Museum in Lübeck, allerdings auf einfachen, stapelbaren Tabletts.

Zu einem Bericht über die Restaurierung:

http://slub.qucosa.de/api/qucosa%3A7384/attachment/ATT-0/