11. Februar bis 15. April 2007, DAKTYLIOTHEKEN in Göttingen

Die Ausstellung wird in Göttingen unter dem neuen Titel Das Studium des schönen Altertums. Christian Gottlob Heyne und die Entstehung der Klassischen Archäologie in der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek, in der Paulinerkirche vom 11. Februar bis zum 15. April 2007 zu sehen sein.

Am Sonntag, den 11. Februar 2007 um 11.00 Uhr findet die Eröffnung statt.

Die Ausstellung wird von mehreren Vorträgen begleitet, darunter am 15. April 2007 von Prof. Dr. Valentin Kockel, Die Archäologie und ihre Bilder im 18. und frühen 19. Jahrhundert.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Paulinerkirche Göttingen.